In unseren Online-Fundstücken haben wir dir, lieber Leser, die hippe sippe aus Hannover schon einmal vorgestellt und zwar mit ihrem absolut tollen Tipp: Schlafen im Bauwagen Lilly. Wir haben Kirsten, Britta und Annika 5 Fragen gestellt, weil wir noch ein wenig mehr über diese 3 klasse Frauen und ihren kreativen Blog erfahren wollten.

Hier kommt das Interview…

Hippe Sippe Blog aus HannoverFür alle Leser, die noch nie auf eurem schönen Blog vorbeigeschaut haben: wer ist die hippe sippe?

die hippe sippe – das sind britta und kirsten, die sich in ihrer gemeinsamen agentur für tourismusberatung immer wieder mit dem thema familie und reisen beschäftigen und daher beschlossen haben, ihre lieblings-tipps für besondere unterkünfte, die groß und klein gleichermaßen begeistern, weiterzugeben in der kategorie „hippe sippe trip tipps“ stellen wir diese orte im detail vor. außerdem schreiben wir gerne zu allen dingen, die das leben schöner machen,  im urlaub und zuhause. und dann ist da annika, die mit geschichten aus ihrem alltag als junge mutter den blog bereichert.

Was macht für euch eine hippe sippe aus?

eine hippe sippe ist für uns ein fröhlicher, bunter haufen, ob kleinfamilie oder großfamilie, ob patchworkfamilie oder mutter-tochter-haushalt, ob blutjunges paar mit baby oder papa mit teenie-sohn – hauptsache bunt und offen, neugierig und ein bißchen verrückt mit einem faible für schönen dinge und besondere orte.

Urlaub mit Kindern Wandern in Island

Ihr habt auf hippe sippe viele tolle Urlaubsideen für Deutschland. Was ist euer absolutes Lieblingsreiseziel in Deutschland und warum?

natürlich eine ganz schwierige frage, aber in einem punkt sind wir uns einig: das meer muss es sein. kirsten: mich zieht es besonders an die ostsee, mein aktueller tipp ist der weitgehend unbekannte klützer winkel etwas östlich von lübeck mit schönen buchten, kleinen, verträumten dörfern und beeindruckenden schlössern. annika: mir haben es nord- oder ostsee angetan, ich liebe das meer, die wellen, die weite…. dazwischen nur dünen und sandstrand. von dem kann der kleine mann glücklicherweise auch noch nicht genug bekommen! britta: da ich ja in der toskana wohne, ist mein letzer wirklicher urlaub in deutschland lange her, irgendwie kommt uns immer der nähere oder weitere süden in die quere J. ich träume aber schon lange davon, mit meiner familie nach amrum zu fahren, inklusive langer gummistiefel-strandspaziergänge, entspannter lesezeit im strandkorb und einem sehr kinderfreundlichen reetdachhaus.

Urlaub mit Kind im Bauwagen

Die Unterkünfte auf eurem Blog sind sehr individuell. Was zeichnen die ausgewählten Unterkünfte auf hippe sippe noch aus?

was unsere unterkünfte auszeichnet ist, dass sie nicht nur familienfreundlich sind, sondern dass die bedürfnisse der kinder wirklich ernst genommen werden und ihnen auf augenhöhe begegnet wird. authentische gastfreundschaft gepaart mit der liebe zur jeweiligen region sorgen so für einen unvergesslichen urlaub. zudem haben alle hippe sippe – gastgeber einen blick fürs detail und schaffen damit eine ästhetische urlaubsatmosphäre, in der sich klein und groß wohl fühlen.

Reiseblogger Hannover

Was ist euer nächstes Reiseziel und warum habt ihr es ausgewählt?

kirsten: mein nächstes reiseziel ist portugal, vor ein paar jahren habe ich mein faible für dieses land entdeckt. warum? imposante steilküsten, der atlantik mit brausenden wellen und vor allem die weltoffenen und freundlichen portugiesen, die immer mit wundervollen geheimtipps aufwarten, ob für eine schöne, etwas geschütztere sandbucht oder die beste eisdiele am ort. am liebsten in der kombi, ein paar tage am meer in der natur zu verbringen und sich dann wieder von lissabon betören zu lassen. annika: ich fahre in den sommerferien mit meiner kleinen familie nach fehmarn, die kinderbetreuung haben wir in gestalt von oma und opa praktischerweise mit im gepäck. vielleicht ist sogar ein wochenende (zu zweit …?) in kopenhagen drin, von puttgarden aus ist man mit der fähre fix in dänemark und von rødby sind es dann nicht einmal mehr zwei stunden mit dem auto. für die herbstferien haben wir eines der wunderbaren kailua lodge ferienhäuser in pelzerhaken gebucht, die die hippe sippe im mai 2014 vorgestellt hat. wir freuen uns jetzt schon auf riesig viel platz, sauna, kamin und den strand vor der tür. schöner kann es eigentlich nur im sommer sein, wenn wieder surfsaison ist. britta: 3 monate schulferien im sommer bedeuten für uns, dass wir nur einen kleinen teil davon in der vollen familienbesetzung genießen können. für die kinder steht bayern, new york und kalabrien auf dem programm, am meisten freuen wir uns aber auf unseren gemeinsamen urlaub auf den griechischen zykladen. exkursionen auf die ganz kleinen inseln, viel entspannung und zeit füreinander, am fischmarkt einkaufen und gemeinsam mit den kindern kochen, ein schönes häuschen mit weiß getünchten wänden und das meer direkt vor der nase…

Vielen Dank Kirsten, Britta und Annika für das Interview!Schwarzwaldcamp Urlaub mit Kindern hippe sippe

Alle Bilder via hippe sippe